Schöckl Trail Area

Hirsch auf Rädern

Die erste STA Xmas Charity ist in den Büchern – es war großartig!!!

Die Schöckl Trail Area und The Gap Mountainbiking veranstalteten heuer erstmals die STA Xmas Charity, bei der für den guten Zweck – ganz nach dem Motto „ride for those who can´t walk“ Geld für den 11-jährigen behinderten Radegunder Georg Polic und die Wings for Life-Stiftung gesammelt wurde:

Die Schöckl Trail Area gibt gravityverliebten Mountainbikern ja ganzjährig die Möglichkeit, seilbahnunterstützt ihrem Hobby nachzugehen – normalerweise dauert die Downhillsaison von Mai bis Oktober, vor den Toren von Graz gehen die Uhren anders: Beim „winterlichen“ Szenetreffen der Mountainbiker am Samstag, dem 10. Dezember hatten die Teilnehmer die Aufgabe, von 10 bis 16 Uhr so viele Abfahrten wie möglich auf allen Strecken der Schöckl Trail Area zurückzulegen.

Unsere Hauptsponsoren – die Firma AVL, Magna Steyr und der selbst downhillende Haubenwirt Bernhard Atzenhofer vom Lorenzhof in Weinitzen erklärten sich bereit, jeden einzelnen Run mit € 1.- zu vergüten und trugen so ihres dazu bei, dass unsere erste Xmas Charity zur fetten Party für alle Beteiligten wurde!

Auch unsere Medienpartner Radio Soundportal und bikeboard.at sorgten dafür, dass viele Leute auf die Xmas Charity aufmerksam wurden!

STA Xmas Charity Schöckl

3. Adventsamstag, 10 Uhr: Die Xmas Charity wird mit einem Massenstart zwischen Sender und Alpengasthof eröffnet… Mario Bühner, emotioninpictures.at

Bei genialen Bedingungen – 15 Grad Außentemperatur, staubige Trails am 3. Adventwochenende –  kamen Fahrer/innen aus ganz Österreich, Deutschland, Ungarn Slowenien und der Slowakei: 132 Starter waren es unterm Strich, die bei unserer Charity Gravitykilometer für die gute Sache sammelten…viele lernten auf diesem Weg die Trail Area erstmals kennen…

 

...every run counts, the fun counts - richtig lässig war der flowige, spaßige Zugang aller Fahrer: Alle hatten ihren Spaß, am Trail herrschte perfekte Stimmung, immer wieder waren von allen Ecken unserer STA-Strecken Freude-Jauchzer der Fahrer zu hören ;) Oskar Polak, sniperpix.at

…every run counts, the fun counts – richtig lässig war der flowige, spaßige Zugang aller Fahrer: Alle hatten ihren Spaß, am Trail herrschte perfekte Stimmung, immer wieder waren von allen Ecken unserer STA-Strecken Freude-Jauchzer der Fahrer zu hören 😉 Oskar Polak, sniperpix.at

Neben der großen Starterzahl waren wir schwer beeindruckt vom breiten Zugang aller teilnehmenden Fahrer: Von europäischen Spitzenfahrern wie MS Racing Pilot Markus Pekoll, Manuel Gruber und Andi Kolb über jugendliche Nachwuchsrider aus Graz und St. Radegund über Mädels, Enduropiloten und Hobbybikern waren alle mit vollem Einsatz bei der Sache und hatten zumeist ein fettes Grinsen im Gesicht…

 

...Mr. Manuel Gruber weiss nicht nur, wie man stylisch am Bike sitzt, er ist auch schnell wie er mit einem 10. Rang im Weltcup in Windham/USA und bei unzähligen anderen Rennen bewiesen hat... Oskar Polak, sniperpix.at

…Mr. Manuel Gruber weiss nicht nur, wie man stylisch am Bike sitzt, er ist auch schnell wie er mit einem 10. Rang im Weltcup in Windham/USA bewiesen hat…
Oskar Polak, sniperpix.at

Auch Markus Pekoll, österreichs schnellster Mann am DH-Bike, stellte sich in den Dienst der guten Sache! Robert Köberl/Schöcklblickkamera

Auch Markus Pekoll, österreichs schnellster Mann am DH-Bike, stellte sich in den Dienst der guten Sache!
Robert Köberl/Schöcklblickkamera

...die Teilnehmer konnten frei wählen, welchen unsere Kurse sie in Angriff nahmen...gezählt wurde die Seilbahnauffahrt...

…die Teilnehmer konnten frei wählen, welchen unsere Kurse sie in Angriff nahmen…gezählt wurde die Seilbahnauffahrt…

…großartig war auch die Unterstützung vor Ort: Alle Fotografen haben im Rahmen der Charity gearbeitet, ohne ein Honorar zu verlangen. Selbiges bei unserem Videomann, die Kaufhäuser Nah und Frisch Pieber/St. Radegund und Loder/Kumberg statteten unsere Verpflegungsstationen größtenteils auf Spendenbasis aus, örtliche Betriebe spendeten Fixbeträge, functional fruitdrink-Erzeuger 2 B spendete bares Geld und jede Menge Dosen und das Fahrradcafe Cara aus Graz kam kurzerhand im Smart, dessen Kofferraum eine einzigartige Kaffeemaschine ist: Damit wurden die Teilnehmer mit dem bestschmeckenden Koffeinstoß versorgt, den eine Bikeveranstaltung jeh erfahren hat…

POC und Continental stellten fette Teile für eine Verlosung unter den Teilnehmern zur Verfügung, einfach großartig!

 

...einzigartige Stimmung im Zielbereich: Die Kaffeemaschine auf Rädern des Grazer Fahrradcafe Cara war ein absolutes Highlight und der richtige Platz, um die eine oder andere Bikegeschichte zu erzählen...riraruck - Gschichtl druckt ;) Robert Köberl/Schöcklblickkamera

…einzigartige Stimmung im Zielbereich: Die Kaffeemaschine auf Rädern des Grazer Fahrradcafe Cara war ein absolutes Highlight und der richtige Platz, um die eine oder andere Bikegeschichte zu erzählen…riraruck – Gschichtl druckt 😉
Robert Köberl/Schöcklblickkamera

Die Teilnehmer legten sich voll ins Zeug – vor der Veranstaltungspremiere rechneten wir mit einer maximalen Rundenanzahl von 600 Fahrten. Die Kombination aus 132 Startern und den genialen Bedingungen machte aber noch mehr möglich: Schon nach einer Stunde Fahrzeit wurden 140 Runden gedreht – was Einsatz und Stimmung weiter beflügelte…

...auch ganz oben auf 1450 Meter Seehöhe war von Winter nix zu spüren - die staubigen Trails erinnerten eher an den Sommer in Australien als an Weihnachten bei uns... Mario Bühner, emotioninpictures.at

…auch ganz oben auf 1450 Meter Seehöhe war von Winter nix zu spüren – die staubigen Trails erinnerten eher an den Sommer in Australien als an Weihnachten bei uns…
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...die Schöcklseilbahn lief auf Hochtouren und beförderte alle Teilnehmer wieder um 650 Höhenmeter nach oben für den nächsten Lauf...immer mit dabei: Beinahe orange Sonnenstrahlen, besser getht es nicht! Mario Bühner, emotioninpictures.at

…die Schöcklseilbahn lief auf Hochtouren und beförderte alle Teilnehmer wieder um 650 Höhenmeter nach oben für den nächsten Lauf…immer mit dabei: Beinahe orange Sonnenstrahlen, besser geht es nicht!
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...natürlich freut es den Veranstalter, wenn die Teilnehmer dermaßen mit Herz und Spaß bei der Sache sind...es war genial! Mario Bühner, emotioninpictures.at

…natürlich freut es den Veranstalter, wenn die Teilnehmer dermaßen mit Herz und Spaß bei der Sache sind…es war genial!
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...Runde um Runde nahmen die Mädels und Jungs in Angriff und sammelten damit noch mehr Spendengeld... Mario Bühner, emotioninpictures.at

…Runde um Runde nahmen die Mädels und Jungs in Angriff und sammelten damit noch mehr Spendengeld…
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...T-Shirt-Bedingungen am 3. Weihnachtswochende...klar waren alle froh! So außergewöhnlich scheint das bei uns gar nicht zu sein - immerhin hat auch der gesamte Dezember 2015 genau so ausgesehen! Mario Bühner, emotioninpictures.at

…T-Shirt-Bedingungen am 3. Weihnachtswochende…klar waren alle froh! So außergewöhnlich scheint das bei uns gar nicht zu sein – immerhin hat auch der gesamte Dezember 2015 genau so ausgesehen!
Mario Bühner, emotioninpictures.at

Sportsnut-Teamrider Andi Kolb geht im goon-style über unsere neuen Tables am Gibim ;) Oskar Polak, sniperpix.at

Sportsnut-Teamrider Andi Kolb geht im goon-style über unsere neuen Tables am Gibim 😉
Oskar Polak, sniperpix.at

...aus der Gravityszene hinter die Kamera - Downhiller Wendi Hirzberger fing für uns die bewegten Bilder ein...ein fettes Danke dafür! Robert Köberl/Schöcklblickkamera

…aus der Gravityszene hinter die Kamera – Downhiller Wendi Hirzberger fing für uns die bewegten Bilder ein…ein fettes Danke dafür!
Robert Köberl/Schöcklblickkamera

…hier geht es übrigens zu Wendi´s Video über unsere Charity: https://vimeo.com/195168329

 

...Staub auf den Trails, Fahrer und Sonne lachend...wen wundert´s, bei diesen Bedingungen :) Mario Bühner, emotioninpictures.at

…Staub auf den Trails, Fahrer und Sonne lachend…wen wundert´s, bei diesen Bedingungen 🙂
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...auf alle Fälle einen Besuch wert: Das Fahrradcafe Cara aus Graz, das diesmal uns besuchte und unsere Teilnehmer verwöhnte... Robert Köberl/Schöcklblickkamera

…auf alle Fälle einen Besuch wert: Das Fahrradcafe Cara aus Graz, das diesmal uns besuchte und unsere Teilnehmer verwöhnte…
Robert Köberl/Schöcklblickkamera

...jede Sekunde wurde genützt, geradelt bis zum Sonnenuntergang... Robert Köberl, Schöcklblickkamera

…jede Sekunde wurde genützt, geradelt bis zum Sonnenuntergang…
Robert Köberl, Schöcklblickkamera

…unsere Strecken sind ja nicht die einfachsten – unser Getscho, der tiefschwarze Downhillkurs – wird in der Szene als Streif des Bikesports bezeichnet, aber auch die mittelschweren Trails Gibim und Hintnumi geben aus, bedeutet ja ein Run immer 650 Tiefenmeter… so waren wir nicht verwundert, das in der letzten Stunde die Frequenz etwas nachließ…

...from dusk till dawn...die STA Xmas Charity... Oskar Polak, sniperpix.at

…from dusk till dawn…die STA Xmas Charity…
Oskar Polak, sniperpix.at

…das Ergebnis aber die kühn angesetzten Schätzungen mehr als übertroffen hat:

Letztendlich waren es unterm Strich 693 Läufe, die alle Teilnehmer in den 6 Stunden ins Ziel hinunter gebracht haben. Bei 650 Höhenmeter/Run ergibt das ein Zahl, die man sich auf der Zunge zergehen lassen muss: Mehr als Vierhundertfünfzigtausend Tiefenmeter für den guten Zweck – genial!!!

Mit den gespendeten Fixbeträgen und der Unterstützung von Magna Steyr, AVL und dem Haubenwirt Lorenzhof kommen wir damit auf genau

€ 4818,25

die wir zur Hälfte an Familie Polic für Georg´s Operation und die Wings for Life-Stiftung durch euren Einsatz spenden können!

Weitere Sponsoren/Spender: 2B functional fruit drink, Grawe side by side, Alpengasthof am Schöckl, Tischlerei König&Gruber St. Radegund, Bauring Meinhart Fasslberg, Wirzhaus, Fa. Neuroscios, PVA, Stubenberghaus, Tourismusverband St. Radegund, Schöcklstube, POC, Continental MTB

Kooperationspartner: Radio Soundportal, bikeboard.at

Am Ende des Tages wurde in der Schöcklstube das vorläufige Ergebnis verkündet und besagte Goodies von POC, Continental und anderen unter allen Teilnehmern verlost:

...zugegeben: Unsere Tonanlage bietet noch Verbesserungspotential ;) Mario Bühner, emotioninpictures.at

…zugegeben: Unsere Tonanlage bietet noch Verbesserungspotential 😉
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...bei der Verlosung konnten alle Teilnehmer Georg selbst kennenlernen - er spielte Glücksfee und zog die Lose... Mario Bühner, emotioninpictures.at

…bei der Verlosung konnten alle Teilnehmer Georg selbst kennenlernen – er spielte Glücksfee und zog die Lose…
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...Grip ist entscheident...Continental´s Black Chilli-Mischung am Grazer Hausberg ein ganz heißes Eisen... Mario Bühner, emotioninpictures.at

…Grip ist entscheident…Continental´s Black Chilli-Mischung am Grazer Hausberg ein ganz heißes Eisen…
Mario Bühner, emotioninpictures.at

...nach einem lässigen Biketag mit einem niegelnagelneuen Fullface-Helm (...2 davon gab es abzustauben!) heimzufahren kann doch etwas, oder ?!? Mario Bühner, emotioninpictures.at

…nach einem lässigen Biketag mit einem niegelnagelneuen Fullface-Helm (…2 davon gab es abzustauben!) heimzufahren kann doch etwas, oder ?!?
Mario Bühner, emotioninpictures.at

Familie Polic, der Radegunder Bürgermeister Hannes Kogler und Patrizia Posch und Michi Gölles von der Schöckl Trail Area bzw. The Gap Mountainbiking...alle sind mehr als zufrieden mit der ersten Ausgabe der STA Xmas Charity! Mario Bühner, emotioninpictures.at

Familie Polic, der Radegunder Bürgermeister Hannes Kogler und Patrizia Posch und Michi Gölles von der Schöckl Trail Area bzw. The Gap Mountainbiking…alle sind mehr als zufrieden mit der ersten Ausgabe der STA Xmas Charity!
Mario Bühner, emotioninpictures.at

Wie es bei uns weiter geht? Wir hoffen, dass sich das Wetter weiterhin für uns Biker von der schönsten Seite zeigt und die Bedingungen noch eine Zeit lange so genial bleiben. Irgendwann kommt dann vielleicht auch der Schnee – einige Tage Snowdownhill/Jahr sind eine willkommene Abwechslung. Auf alle Fälle fährt die Schöcklseilbahn für euch von Montag bis Sonntag durchgehend bis zur Frühjahrsrevision nach den Semesterferien – dann haben wir 3 Wochen Pause…

Lust auf Snowdownhill? Irgendwann kommt auch der Schnee und das macht Spaß! Foto: The Gap Coaching

Lust auf Snowdownhill? Irgendwann kommt auch der Schnee und das macht Spaß!
Foto: The Gap Coaching

Vielen Dank an alle Beteiligten der Schöckl Trail Area Xmas Charity – es war großartig, ihr ward großartig – ohne euch wäre das nie möglich gewesen! Und deswegen wird unsere Xmas Charity auch 2017 wieder geben…wir sehen uns also spätestens in einem Jahr, ziemlich sicher aber schon deutlich früher am Trail…ride strong, all year long – euer STA-Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.