Schöckl Trail Area

Hirsch auf Rädern

ACHTUNG: Vom 27. Februar bis einschließlich 25. März hat die Schöcklseilbahn wegen der gesetzlich vorgeschriebenen Revision geschlossen!

Während der Revision überarbeiten wir alle Strecken, bauen ein paar neue Features… heuer ist deswegen der Zielbereich geschlossen, die restlichen Trails könnt ihr auf eigenes Risiko (…keine Trailchecks, stellenweise wird gearbeitet am Trail – auf Sicht!) gerne nutzen…

Fahren ist also kein Problem, Shutteln ist allerdings nicht erwünscht!

Revision_17_1

Was erwartet euch im neuen Jahr ?

Los geht es wieder am 26. März, dann täglich MO-SO von 09.00-17.00 Uhr…

Veranstaltungen:

Fixtermine:

  • Im April geht´s mit einem The Gap-Eltern/Kindtag (Kiddies 2-12 Jahre) los, danach gibt es einen wöchentlich stattfindeten Kinderkurs im Zielbereich für alle Mädels und Jungs bis 12 Jahre.
  • Für alle Jugendlichen bis 18 Jahre gibt es die The Gap Jugendfreeridetage – Fahrtechnik auf allen STA-Strecken… Anmeldung und Infos: info@the-gap.at
    14021657_1409537815739736_1011165242493499519_n

    Pic: Jugendfreeridetag 2016, The Gap Coaching

  • Unser Saisonhighlight: Am 23./24. September findet die österreichische Enduro-Staatsmeisterschaft veranstaltet vom Verein Radlager bei uns statt. Das Rennen zählt auch wieder zur Sloenduro-Serie, mehr Infos soon…
    sloenduro_16

    Pic: STA Sloenduro 2016, Michael Kop

  • Schöckl Trail Area Xmas Charity 2017 – ok, der Dezember, da rinnt noch viel Wasser die Mur hinunter…aber: Unsere Saison ist sehr, sehr lang und das ist gut so…fix ist, dass wir wieder Gravity-Kilometer für die gute Sache sammeln werden. Dabei liegt die Latte hoch, letzten Dezember haben 132 Fahrer/innen 693 Runs und damit über 450.000 Tiefenmeter gesammelt, damit konnten wir über € 4.800.- an Georg Polic und Wings for Life spenden…genauer Termin in Kürze…
    Auch Markus Pekoll, österreichs schnellster Mann am DH-Bike, stellte sich in den Dienst der guten Sache! Robert Köberl/Schöcklblickkamera

    Auch Markus Pekoll, österreichs schnellster Mann am DH-Bike, stellte sich in den Dienst der guten Sache!
    Robert Köberl/Schöcklblickkamera

…zusätzliches Angebot/Wunschtermine:

  • mit den Coachingspezialisten von The Gap Mountainbiking direkt vor Ort gibt es immer die Möglichkeit, die eigene Fahrtechnik zu verbessern: Beim The Gap Individualcoaching könnt ihr gezielt alleine oder mit Freunden an eurer Technik arbeiten. Ganz egal ob Tourenbiker, Enduro-Pilot oder Downhiller, mit dem Know How der Gapster und unseren Trails und der Minibike&Coachingzone im Ziel gibt´s bei uns nix, dass man nicht verbessern könnte 😉 Termin auf Wunsch, rechtzeitig buchen unter info@the-gap.at
  • MTB-Firmenincentives? Sie haben viele Mountainbiker in ihrer Firma? Auch da eignet sich unsere Minibike&Coachingzone perfekt:
    Saubermacher mit Downhiller David Trummer und The Gap Coaching, Pic: The Gap

    Saubermacher mit Downhiller David Trummer und The Gap Coaching, Pic: The Gap

 

 

Wir wünschen euch viel Spaß und ein geniales Bikejahr 2017!

 

 

shareShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.