Schöckl Trail Area

Hirsch auf Rädern

…STA Kindertag_19 by The Gap MTBing – Bericht und Fotos…

…eigentlich hätte unser Kindertag schon im Frühling Mitte April über die Bühne gehen sollen – nachdem 2 Termine am Wetter gescheitert sind war es am Samstag, dem 8. Juni endlich so weit:

Der STA Kindertag by The Gap MTBing powered by Grawe sidebyside ging über die Bühne und diesmal unter absolut genialen Vorraussetzungen: Lässige Trailbedingungen mit feinem Grip und Sonnenschein, mit dabei Kids vom Laufrad-Alter bis zu 10 Jahren und zufriedenen Eltern – geht´s den Kids gut, geht´s auch den Eltern gut 😉

…endlich spielte das Wetter mit – Top-Bedingungen in der Minibike&Coachingzone der Schöckl Trail Area!

Nach der Montage der Startnummern ging es mit dem gemeinsamen Coaching/Riding los: Patrizia und Michi von The Gap Mountainbiking gaben den Kids und den Eltern kleine, technische Tipps, worauf beim Mountainbiken/Fahrradfahren mit den Kleinsten zu achten ist…

…nach ein paar Worten ging es sofort in der Praxis los…

…und am Pumptrack wurden die ersten Runden gedreht (…die Vollprofis unter den Teilnehmern wollten gleich ganz oben starten ;)…

…fahrtechnische Details wurden durchdiskutiert…

Am Pumptrack haben alle gemeinsam an den technischen Basics gefeilt…

…wobei der Fokus immer auf den spielerischen Aspekt gelegt wurde – Biken macht einfach Spass!!!

…es hat nicht lange gedauert bis alle auch die „Downhill-Lines“ der Minibike&Coachingzone in Angriff nahmen – übrigens ist dieser Bereich im Ziel unserer Schöckl Trail Area für alle frei verwendbar! Nicht mal echte Mountainbikes braucht es, lediglich ein Rad mit guten Bremsen und einen Fahrradhelm. Diese Strecken sind perfekt geeignet, an der Fahrtechnik zu feilen: Ein kleiner Pumptrack, dazu verschiedene Anleger (Steilkurven sorgen für mehr Grip!) und unterschiedliche Übungsjumps…aber zurück zum Kindertag…

…volle Konzentration und die feine Klinge bergab…

…manche auf Angriff uuuuund richtig schnell…

…definitiv alle mit vollem Herz bei der Sache!

…sodass sich viiiiele Erwachsene etwas abschauen könnten 😉

…alle haben unzählige Runden gedreht…und nachdem man ja auch wieder zum Start kommen muss wurde auch viel geschoben. Gehört auch dazu.

…Kinderräder sind im Vergleich zu unseren Mountainbikes oft richtig schwer…

 

…so viele Runden machen natürlich auch müde…

…noch vor der Mittagspause waren unsere beiden Laufrad-Kiddies bei ihrem Rennen am Pumptrack – es ging über zwei komplette Runden – an der Reihe:

…hochkonzentriert in die erste Kurve…

…jipiiiiiiieeee 😉

…Männer voll in ihrem Element 😉

…und vor den Augen des stolzen Dads über die Zielline – top!

…so sehen Sieger aus – 1. Platz Laufrad weiblich + 1. Platz Laufrad männlich…

…wobei bei einem großen Rennen natürlich ein Siegespodest dazu gehört.

 

…in der Mittagspause war die Spannung schon deutlich spürbar…

Für die U6, U8 und U10 ging es zuerst eine Runde über den Pumptrack und dann die kleine Jumpline bis ans untere Ende der Minibike&Coachingzone – eigentlich ähnlich wie eine Stage unserer Enduro-Staatsmeisterschaft…

…los ging es mit der U6…

…race mode on 😉

…durch die Bank großartige Leistungen!

…hochkonzentriert…

….und voll bei der Sache!

…technisch 1a!

Gerade in dieser Altersgruppe geht es um den spielerischen Zugang, beim Rennen rein um den Spass an der Sache…und doch – oder genau deshalb – wollten sich alle von der besten Seite zeigen, haben alle wirklich tolle Leistungen gebracht…Tagesschnellster kann aber nur einer werden und das war der nicht mal 8-jährige Raphael: Knapp über 30 Sekunden für eine volle Runde am Pumptrack und die gesamte Downhill-Line der Minibike&Coachingzone, unglaublich stark…

…macht den Daddy stolz und eben diesem auch schon ziemlich Feuer unterm Hintern!

Fehlt noch die Siegerehrung – U6

….die U8 mit dem Tagesschnellsten…

…die U10…

….uuuund alle Teilnehmer, die auf die Siegerehrung gewartet haben…

 

Bleibt noch, allen Teilnehmern und Unterstützern der Veranstaltung ein fettes DANKE zu sagen – allen voran der Grawe sidebyside und der Schöcklseilbahn GmbH. Solltet ihr Lust bekommen haben verweisen wir hier nochmal auf den wöchentlich stattfindeten Kinderkurs (ca. Laufrad-10 Jahre) in der Minibike&Coachingzone – wechselweise Mittwochs und Donnerstags am Nachmittag, Anmedlungen und Infos dazu unter info@the-gap.at bzw. 0660/2204007.

 

Pics: The Gap Mtbing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.