Schöckl Trail Area

Hirsch auf Rädern

…perfekter Saisonstart 21 mit neuer Line: Daveboy´s Jumps ready to fly!

Wie ihr wisst startet die Saison bei uns wie immer sehr früh und dann geht es am Grazer Hausberg täglich zur Sache – heuer war das keine so einfache Aufgabe: Der heurige Winter war nicht nur sehr schneereich, er hat dem Frühling auch immer wieder den Kampf angesagt…und dennoch haben wir in der letzten Revision Daveboy´s Jumps und einen fetten Wallride im Zielbereich gebaut…

…rechtzeitig zum Saisonstart ist Daveboy´s Jumps fertig geworden!

Die neue Jumpline ist unter der Führung von YT Mob-Teamrider und Vizeweltmeister David Trummer entstanden…für die fette Table-Line war zwar ein Bagger im Einsatz, wir sind aber ohne Fremdmaterial ausgekommen: Das heißt, dass wir nach wie vor voll zu unserem Naturtrail-Zugang stehen, das gesamte Material für die neue Line direkt neben dem Hintnumi aus der unmittelbaren Umgebung des Trails stammt!

…David hat auch selbst immer wieder mitgeholfen!

David beim Speedcheck für die weiteren Jumps…

…und so ist eine Line entstanden, wie wir sie am Schöckl noch nicht hatten…richtig fette Jumps…

…und Anleger…

David beim einspringen von Nr. 4 und 5…

…mit vollem Einsatz + beinahe-Faceplant weil der Anleger noch weich war…

…but he knows how to rail a berm 😉

Das Ergebnis kann sich so richtig sehen lassen – Pics sagen einfach mehr als Worte:

Andi Kolb und David Trummer im Train über den 2ten Kicker…

…plenty of airtime – Jump Nummer 3…

…yess – David on Daveboy´s Jumps 🙂

…Daveboy´s Jumps gehört sicher zu den größten heimischen Jumplines – und damit sollte klar sein, dass diese Kicker wirklich nur zu springen sind, wenn man auch die nötigen Skills dazu hat! Uns freut es, dass die Line richtig gut ankommt…

Max Winkler

Peter Mihalkovits

Noah Hofmann

Nohand-Noah 😉

…nochmal Peter Mihalkovits am Eingangsjump…

Daniel Koisser – look, mum, no hands 😉

Riko Vodan Junior

Max Oberhofer

Flo Mauser (…am zweiten…) + friend…

Niki

…nochmal Noah…

…und finally Kilian Schnöller

 

…bitte denkt dran – die Jumps sind richtig fett, legt erst los wenn ihr euch sicher seit, dass ihr das drauf habt!

 

Viel Spass am Bike, viel Spass am Schöckl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.