Schöckl Trail Area

Hirsch auf Rädern

Kontakt

Schöckl Seilbahn GmbH

Schöcklstraße 23
8061 St. Radegund
+43 3132 23 32
freizeit@holding-graz.at

 

Mag. Michael Gölles

+43 660 220 40 07
info@the-gap.at

Anfahrt

Mit dem Auto:

Über Wien:
Folgt der A23, fahrt dann auf der Südautobahn (A2) und weiter über den Semmering (S6) bis ihr zum Knoten Bruck an der Mur kommt. Fahrt dann weiter über die S6 nach Frohnleiten-Süd und weiter bis zum Rechbergsattel. Dort biegt ihr rechts nach Semriach ab. Alternativ könnt ihr auch über die A2 Südautobahn über den Wechsel zur Laßnitzhöhe fahren und dann weiter zum Schöckl/Talort St. Radegund.

Über Salzburg:
Fahrt über die A8 Autobahn München-Salzburg weiter zur Tauernautobahn (A10) bis zum Knoten Bischofshofen. Von dort folgt der Ennstalbundesstraße bis zum Knoten Liezen, wo es dann auf der Autobahn (A9) weiter Richtung Graz bzw. dem Schöckl/Talort St. Radegund geht. Auf dieser Strecke fallen Mautgebühren an.

Über Passau:
Fahrt bis zum Voralpenkreuz nach Wels und dann weiter über die A9 Pyhrnautobahn nach Graz bis zum Schöckl/Talort St. Radegund.

Aus Slowenien:
Aus Marburg kommend passiert ihr den Grenzübergang Spielfeld und fahrt dann über die A9 bis nach Graz zum Schöckl/Talort St. Radegund.

Aus Italien:
Aus Udine kommend überquert ihr den Grenzübergang Arnoldstein und folgt dann der A2 bis nach Villach. Von dort aus geht es über die A2 Südautobahn nach Graz bis zum Schöckl/Talort St. Radegund.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Nehmt am Grazer Jakominiplatz die Regionalbuslinie 250 und fahrt bis zur St. Radegund Seilbahn-Talstation. Die Talstation liegt in der Tarifzone 304, wobei ihr von Graz weg 3 Tarifzonen durchfahrt.
Hier stellt ihr euch eure persönliche Route mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zusammen: BusBahnBim-Auskunft