Schöckl Trail Area

Hirsch auf Rädern

…unser The-G Eltern-Kindtag war der Hammer :)

…die Minibike&Coachingzone im STA-Ziel ist der einzige „blaue Streckenteil“ am Grazer Hausberg – mit kleinem Pumptrack, Anlegern verschiedenster Größe, kleinen Jumps und zwei Übungslines mit unzähligen Varianten lässt sich hier genial an der Fahrtechnik feilen. Genau dort findet auch unser wöchentlicher Kinderkurs und der Eltern-Kindtag powered by Grawe sidebyside statt…

Das die Kleinsten oft über die feinste Technik verfügen und ganz genau wissen, wo der Bartl den Most herholt – davon konnte man sich bei unserem Eltern-Kind-Tag letzten Samstag überzeugen:

Die Jüngsten waren am Laufrad mit von der Partie, die ältesten Kids 11 Jahre alt – auch einige Eltern kamen selbst mit dem Bike: Die Stimmung war großartig, die The Gap-Coaches Patrizia und Michi gaben Kindern und Eltern fahrtechnische Tipps, zeigten die wichtigsten Dinge auf die beim Biken mit den Kindern besonders zu achten ist. So wurden gemeinsam die verschiedenen Lines im Zielbereich in Angriff genommen:

…der Papa muss sich rannhalten denn Johannes weiss, wo das Gas zu finden ist…

…wie genial: Eine Freude zu sehen wie gut die Mädels und Jungs am Radl sitzen!

…Bikes, schöne Strecken, bestes Wetter & a lot of smiles…

Naturlich wurde auch geburzelt, aber genau das zählt ja auch im „echten Leben“: Aufstehen, abbeuteln und weiter geht´s…

…kurz ärgern, dann wird´s abgehackt…

…und nach zig Runs war es ein richtig feiner Tag! Lilly umlegen zu sehen ist ein Erlebnis – zu schnell für unseren Fotografen by the way 😉

Nach dem gemeinsamen „freeriden“ stand ein Spaßrennen an – schon vor der Mittagspause war die Laufrad-Crew an der Reihe, keine 3 Jahre und schon mit von der Partie:

…Blicke lügen nicht 😉

Nach einer Mittagspause ging es dann für die größeren zum Gaude-Rennen: Start oberhalb des Pumptracks, eine Runde in genau dem und dann über unsere Übungsjumpline hinunter, die Kategorien 2007/08, 2009/10, 2011/12 und 2013/14 ließen nichts anbrennen…

…auch Grazer Kinder waren mit von der Partie, Zeit wird´s für einen größeren Pumptrack in der Landeshauptstadt. Anders gesagt: Gäb´s den Eustacchio-Pumptrack nicht, hätten auch weniger Mädels und Jungs zu uns gefunden…

…viele Teilnehmer hätten auch mit Gibim, Gedscho und Hintnumi kein Problem!

…sogar Fatbikes waren im Einsatz…

…Felix on fire…

…gejagt von Georg, der übrigens auch den großen Table im Ziel springt 😉

Eins wollen wir hier festhalten: Alle Teilnehmer waren großartig unterwegs, alle hinter dem Streckenrand schwer beeindruckt – schon bei den Kids gab es welche, die das Rennen so richtig ernst genommen haben und andere, die nur zum Spaß mit dabei waren – genau so soll es sein!

…und zuletzt wurden noch Material verteilt – thanx ContinentalMTB 😉

Diese Woche startet am Mittwoch unser wöchentlicher Kinderkurs powered by Grawe sidebyside – Anmeldungen bitte unter info@the-gap.at.

Für die älteren (8-17 Jahre) gibt es am 9. Juni den nächsten Jugendfreeridetag am Schöckl – da sind wir gemeinsam auf den „großen“ Strecken unterwegs…

Hier geht es zu allen Bildern des Eltern-Kindtages 2018:

https://www.facebook.com/pg/schoeckltrailarea/photos/?tab=album&album_id=2115509518679652

Danke für euer Kommen, es hat extrem Spaß gemacht – don´t forget to play, Piza und Michi, The Gap Mountainbiking 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.